Suche
Close this search box.
Nutze den Gutschein Code “HAPPYBIRTHDAY” für 20% auf alle sofort verfügbaren Stühle!

Die Stoff-Lüge…

Die Stoff Lüge…

Wir werden in letzter Zeit oft darauf angesprochen: Warum macht ihr nicht auch einen reinen Stoff Gaming-Stuhl?

Wir machen es kurz: Es wird ihn bei uns nicht geben. Warum? Weil wir (nach über 12 Jahren Erfahrung) wissen, wie unsere Stühle genutzt werden. Daher werden wir keinen Stuhl mit vollständigem Stoffbezug anbieten.

Aber die diversen selbsternannten „Testportale“ da draußen (bei denen es sich tatsächlich größtenteils um reine Verkaufsplattformen für Amazon & Co. handelt) erzählen natürlich etwas ganz anderes:

„Auf Stoff schwitzt man weniger / Stoff ist „Atmungsaktiv“ / Stoff hält länger“ bla bla bla…

FALSCH! Der Grund, dass man bei hohen Temperaturen in einem gut gepolsterten Gaming-Stuhl schwitzt, ist einzig und allein der Tatsache geschuldet, dass die Polsterung im Inneren in der Regel aus einem hochdichten PU-Schaum besteht. Der isoliert ganz hervorragend und gibt die Körperwärme fast eins zu eins wieder an den Nutzer / die Nutzerin zurück. Dabei spielt es keine Rolle, welcher Bezug oben drüber liegt. Man schwitzt in Wahrheit auf allen gleich!

Aber es gibt einen entscheidenden Unterschied: Bei Stoff ziehen sowohl Schweiß als auch alle anderen (Körper)Flüssigkeiten schön in das Material ein und bilden auf lange Sicht ein ziemlich ekliges „Feuchtbiotop“ zwischen dem Stoff-Bezug und der Schaumpolsterung. Auch Milben fühlen sich da seeeehr wohl. Anders ausgedrückt:
Man sitzt schon nach wenigen Wochen auf einer ordentlichen Keimschleuder.
Merkt man natürlich nicht gleich und da der Schweiß ja schön tief einzieht fühlt sich die Oberfläche auch im ersten Moment nicht so „feucht“ an wie ggf. bei Kunstleder.
Aber sowohl unsere Kunstleder als auch Microfaserbezüge haben einen entscheidenden Vorteil:

Man kann sie einfach abwischen! So gut wie nichts zieht in die Polsterung darunter ein, was unsere Produkte wesentlich hygienischer macht. Unser Tipp für besonders heiße Tage:
Legt euch ein Handtuch drunter! Ist auch aus Stoff – kann man aber waschen!

Auf den Mythos „Stoff hält länger“ gehen wir nicht mehr ein. Nur so viel: Auch bei Stoff gibt es gewaltige Qualitätsunterschiede. Lasst Euch also da draußen keine Märchen erzählen.

Wer Gaming-Stühle extrem nutzt, wird IMMER früher oder später mit Abnutzungserscheinungen zu kämpfen haben. Damit es einleuchtender wird: Mit einem guten Satz Reifen kann man in der Regel viele tausend Kilometer fahren. Man kann ihn aber auch nach nur wenigen Runden auf der Nordschleife am Nürburgring runter reiten… Es kommt halt auf die Nutzung an. Das ist auch der Grund warum Euch in Wahrheit so gut wie KEIN Hersteller von Gaming-Stühlen eine Garantie auf den Bezug gibt. Meist beziehen sich diese Garantien nur auf den Rahmen und haben obendrein jede Menge Einschränkungen.

Gut bei uns: Wenn nur der Bezug hinüber ist, dann können wir Deinen Stuhl neu beziehen.
Kostet deutlich weniger als ein komplett neuer Stuhl und ist nachhaltig.

In diesem Sinne: Wir wünschen Euch einen schöööönen Sommer!

Liebe Grüße,

Euer Maxnomic / NEEDforSEAT Team

Cookie Consent mit Real Cookie Banner